HOME

Orgelfrühling Steiermark

Magdalena Moser

Magdalena Moser wurde 1991 in Leoben geboren. Seit 2016 studiert sie Konzertfach Orgel an der Kunstuniversität Graz bei Ulrich Walther sowie Vokalbegleitung bei Joseph Breinl und Komposition/Musiktheorie bei Clemens Gadenstätter.
2018 war sie Finalistin beim 7. Franz-Schmidt-Orgelwettbewerb. Meisterkurse absolvierte sie bei Theo Jellema, Erwin Wiersinga und Naji Hakim. Magdalena Moser studierte zudem Instrumental- und Gesangspädagogik Klavier mit Schwerpunkt Korrepetition bei Wolfgang Riedel sowie Konzertfach und IGP Klarinette an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Johann Hindler (Wiener Philharmoniker). Diese Studien beendete sie 2016 und 2017 mit ausgezeichnetem Erfolg.



user supplied image
user supplied image
Magdalena Moser