HOME

Orgelfrühling Steiermark

Neues Repertoire für Orgel seit 2000

Wolfgang Kogert, Vortrag
Donnerstag, 30.04.20 - 10:00

Ergänzend zu seinem Solokonzert mit zeitgenössischer Orgelliteratur in der Herz-Jesu-Kirche (29. April, 20:00 Uhr) hält Wolfgang Kogert am nächsten Tag einen Vortrag im Orgelsaal 1 des Instituts für Kirchenmsuik und Orgel im Grazer Palais Schwarzenberg über Neues Repertoire für Orgel seit 2000.

Wolfgang Kogert ist Professor an der Universität Mozarteum Salzburg. Er arbeitete mit zahlreichen Komponistinnen und Komponisten zusammen, darunter Friedrich Cerha, Dieter Schnebel, Thomas Lacôte, Wolfgang Mitterer, Benoît Mernier, Jean-Pierre Leguay, Katharina Klement, Younghi Pagh-Paan, Bernd Richard Deutsch, Zsigmond Szathmáry und Klaus Lang.



Eintritt frei



user supplied image
user supplied image
Wolfgang Kogert

© lukasbeck.com