HOME

Orgelfrühling Steiermark

Composer player – Zwischen Klavier und Orgel

Ulrich Walther, Orgel
Mittwoch, 13.05.20 - 20:00

Die Herz-Jesu-Kirche ist traditionell der zentrale Spielort des Festivals Orgelfrühling Steiermark. An der historischen Walcker-Orgel finden große Solokonzerte mit den bekanntesten Organistinnen und Organisten statt.

Ulrich Walther, seit 2010 Professor für Orgel an der Kunstuniversität Graz, promoviert aktuell zum Thema „Bearbeitung und Transkription im Bereich Orgel“. So stellt er auch in seinem virtuosen Programm vier eigene Transkiptions-Studien in den Kontext zweier großer Romantiker - August Gottfried Ritter und Julius Reubke.

Programm

August Gottfried Ritter
Sonate II in e-Moll, op. 19

Ulrich Walther – vier Transkriptions-Studien zu Werken von

  • Franz Liszt
  • Alexander Skrijabin
  • Frédéric Chopin und
  • Nikolai Kapustin

Julius Reubke
Sonate ‚Der 94ste Psalm‘


Interpret

Ulrich Walther, Orgel