HOME

Orgelfrühling Steiermark

Traum und Zeit

4D Barock, Gunther Rost, Lutz Koppetsch
Mittwoch, 22.05.24 - 20:00

Mit „4D Barock“ kommen Spezialist*innen der historischen Kammermusik aus den Zentren Europas zusammen, um unter der Leitung von Gunther Rost Werke von Georg Friedrich Händel neu zu beleuchten.

Auch in diesem Programm wird Barockes mit zeitgenössischen Kommentaren verknüpft: Diesmal träumt der in Berlin ansässige Komponist András Hamary in einer Auftragskomposition des Orgelfrühlings die Besetzung Orgel und Barockorchester, wie in einer Zeitreise, mit einem Tenorsaxophon weiter.

Programm

Georg Friedrich Händel
Orgelkonzert B-Dur HWV 290
Orgelkonzert F-Dur HWV 392

Jean-Marie Leclair
Gavotte für zwei Violinen

András Hamary
ad infinitum (Uraufführung)

César Franck
Choral h-Moll

Barry Cockcroft
Rock Me!

Georg Friedrich Händel
Orgelkonzert B-Dur HWV 308

Mitwirkende

4D Barock
Eugenia Ottaviano & Guglielmo Dandolo Marchesi, Violine
Lutz Koppetsch, Tenorsaxophon
Gunther Rost, Leitung und Orgel

video-previewplay-button
G. F. Händel, Concerto in B

Gunther Rost, Leitung und Orgel
Herz-Jesu-Kirche Graz


video-previewplay-button
G. F. Händel, Concerto in F

Gunther Rost, Leitung und Orgel
Herz-Jesu-Kirche Graz